Dienstag, 1. Februar 2011

22)



Jasmin Tee. Entweder man mag ihn oder man mag ihn nicht.
Ich gehoere zu denen, die ihn abgoettisch lieben. Ich glaube, jeder weiss nun schon, wie sehr ich gruenen Tee mag, eine Kanne pro Tag. Meist kalt. Gruener Tee gehoert fuer mich zu jedem Tag dazu. Das heisst aber nicht, dass das der einzige Tee ist, den ich trinke. Im Gegenteil. Viele wissen vielleicht von meiner Teesammlung, ich habe mehr als genug Sorten, aber als Teefanatiker kann man wohl nie genug haben...

Neben gruenem Tee ist meine andere Leidenschaft aber auch Jasmin Tee. Leider ist es in Deutschland nicht sehr leicht ihn entweder ueberhaupt in den Teeregalen der Supermaerkte zu finden, geschweige denn einen, der auch gut schmeckt.
Tee ist etwas, fuer das ich gerne auch mal mehr Geld ausgebe, aber bei meiner Teesammlung kam es mir zu komisch vor, mir einen richtig teuren, neuen Jasmin Tee zu kaufen. Nach dem Motto: Erst mal die anderen
aufbrauchen. Desto positiver wurde ich im DM ueberrascht. Bioecke. Jaja...und was steht da? Gruener Tee Jasmin von Alnatura, 20 Beutel fuer nur 1.75. Wie koennte ich da Nein sagen?
Von Alnatura besass ich vorher nur den Chai und Chili Kakao Tee, beide finde ich sehr lecker, also warum nicht auch mal den Jasmin Tee probieren?
Frueher war dieser Tee fuer mich immer der teure aus dem China Restaurant, den man sich ab und zu statt einer Cola gegoennt hat.
Seit meinen Asienreisen wurde ich angesteckt. Tee in allen Varianten. Heiss, kalt, mit Saeften gemischt, als Eis, als Gebaeck. Tee ist so vielfaeltig. Wobei fuer mich Jasmin Tee zu einem der edelsten zaehlt.
Wie soll man ihn beschreiben? Alnatura tut dies als "duftig-vollblumig, mild". Das ist er sicher, sofern man ihn richtig aufbrueht. Mit nicht kochendem Wasser, 2-3 Minuten. Dann ist er am feinsten. Wer wie ich gerne alles aus einem Teebeutel rausholt und auch keiner
Angst vor bitterem Teegeschmack hat, der kann ihn gerne auch viel laenger ziehen lassen.
Fuer alle, die vielleicht immer noch nicht auf den Geschmack von Tee gekommen sind, versucht es doch einfach mal! Und ich rede nicht von Fruechte oder Apfel- "Tee". Ich rede von richtigem Tee, der in Asien zur Tagesordnung gehoert, der den Durst besser loescht als jeder Saft und dazu auch noch gesund ist.


Mit Tee, vorallem gruenem und jetzt auch diesem Jasmin Tee, hole ich mir mein Stueckchen Taiwan nach Deutschland. Wenn ich schon gerade nicht da sein kann, muss es eben zu mir kommen.
Der Gruene Tee Jasmin ist auf jeden Fall zu empfehlen, er ist sehr fein im Geschmack und wieviele bessere Tees, kann man ihn auch mehrmals aufkochen.


Wen hab ich ueberzeugt oder wer ist schon lange ueberzeugt? :)

Kommentare:

  1. Mich hast du überzeugt :D
    & da ich süße Tees eh nicht soo gerne mag, denke ich das könnte mir sogar gefallen ^^
    Chili Kakao Tee hört sich auch lecker an :)

    Wenn du noch weitere Empfelungen hast immer her damit :) ich freu mich. ^^

    :) <3

    AntwortenLöschen
  2. mich, mich mich! :)
    Ein schöner Text, den du da über Mr Tee geschrieben hast!
    http://ani-the-imp.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. wundervoller text und bin dadurch gerade voll im "tee wahn" :)

    mach nochmal ein video - vermisse sie :*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tini,

    auch ich bin eine Tee-Trinkerin. Aber in einer etwas abgeschwächteren Form und vor allem etwas eintönig und langweilig. In meinem Sortiment finden sich eher die geläufigen Tees. Zumindest war das so, bis ich Deine Videos, also auch das über Deine Tee Empfehlungen, entdeckt habe.

    Gleich am nächsten Tag habe ich mir den Schoko Tee, diese ayurvedische Gewürzteemischung, von Yogi Tea, sowie eine Packung Grünen Tee besorgt.
    Was soll ich sagen? Ich war absolut begeistert und bin es immer noch.

    Mittlerweile trinke ich fast jeden Tag Tee. Meine "Sammlung" ist viel vielseitiger geworden und irgendwie hat mich Deine faszinierte Einstellung zu Tees total angesteckt. Für mich bedeutet es..ich weiß nicht, klingt blöd, aber es hat schon etwas von "Lifestyle". Sich wohl zu fühlen, Körper und Seele etwas Gutes tun und einfach diese Vielseitigkeit kennen und genießen lernen.
    Insofern werde ich auch Deiner aktuellen Empfehlung folgen und Jasmin Tee ausprobieren.

    So, dass zum Thema Tee.

    Ich wollte Dir außerdem kurz sagen, dass ich dich und Deine Art, soweit man das aus Videos und Texten beurteilen kann, sehr, sehr, sehr gerne mag.
    Ob Du weiterhin Videos machen wirst, oder nicht, ist natürlich Deine ganz persönliche Angelegenheit, deswegen kommt von mir jetzt auch kein; "OH MEIN GOTT... bitte nicht aufhören." , oder dergleichen.(Obwohl das zugeben ein bisschen meinen Gedanken entspricht)
    Ich kann mir auch vorstellen, dass das Ganze viel Zeit in Anspruch nimmt, die bei mir zumindest total rar ist. (Hab letztes Jahr angefangen zu studieren)
    Wie auch immer.

    Ich empfinde Deine Videos, Deine Art, Deine Themen usw. als sehr erfrischend, niveauvoll, interessant, süß und vor allem echt und authentisch.

    Okay, also vielleicht erfreut es Dich ja zu lesen, dass Du mir mit Deinen Videos ein paar freudige Minuten, bzw. wie z.B in Bezug auf den Tee, die ein oder andere langfristige Freude machst, oder gemacht hast. Wie auch immer.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tini
    Du hast mich auch richtig angesteckt.
    Ich hatte in meinem Adventskalender den Alnatura Adventskalender Tee, jeden Tag eine andere Sorte (wer braucht schon Süßes?!)
    Der Chili- Kakao Tee hat es mir besonders angetan, ich gönne ihn mir zum Entspannen.
    Ich mag momentan nicht mehr die Früchte Tee's aus dem Supermarkt die unnatürlich fruchtig- süß schmecken, und durch dein Teevideo wurde ich mit Jasmin und Chaitees angesteckt, beim nächsten DM Besuch sind sie fällig ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Meine Teesammlung nimmt mittlerweile auch schon 3 Teeboxen mit je 6 Fächern in Anspruch XD Den Alnatura-Tee werde ich mir definitiv mal ansehen! Ich hoffe, mein DM hat ihn auch ;_; Liebe Grüße! Miri von just-me-ri.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ob ich meiner Sammlung aus unzähligen losen Teesorten und fast so vielen Beuteltees noch eine Packung antun kann?!? ;)
    ...Tee kann man nie genug haben! Also gehts bald wieder zu Budni :P
    Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich trinke Jasmintee immer beim Asiaten und ich habe ihn ehrlich gesagt noch nie im Laden entdeckt...wahrscheinlich war ich nur zu unaufmerksam ;)

    Da werde ich am Montag doch direkt mal den dm stürmen und mich mit Jasmintee eindecken!

    AntwortenLöschen
  9. Ich mache mir regelmäßig meinen Tee selber mit Pfefferminze, Himbeerblätter, Kamillenblüten, Melissenblätter, Pomeranzenschalen, Zitronengras und Ringelblume...ein Tee zum Genießen, total lecker und bei Erkältung auch noch sehr hilfreich... ;)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tini, hast du schon mal matcha probiert, den japanischen Grüntee (Pulver)? Habe ich für mich entdeckt. LG, Verena

    AntwortenLöschen
  11. jetzt habe ich richtig lust, einen tee zu trinken :)

    AntwortenLöschen